Seit über 30 Jahren für unsere Mandanten im Einsatz

Die WEP Rheinische Treuhand und ihr Team

Mandantenstruktur

Gewerbetreibende

  • Handwerker, Bauhaupt- und Nebenberufe
  • Einzelhandel
  • Groß-/Aussenhandel
  • mittelständische Industrie
  • metallverarbeitende Betriebe
  • Medizintechnik
  • Versicherungen/Kapitalanlage

Freiberufler

  • Ärzte
  • Rechtsanwälte
  • Softwarespezialisten
  • Architekten/Bauingenieure
  • Künstler
  • Profi-Sportler

Technologie-Unternehmen

  • IT
  • eCommerce
  • Logistik
  • Biotechnologie
  • Sicherheitstechnik

Privatiers

Franchise-Unternehmen

Stiftungen und gemeinnützige Organisationen

Siehe auch: Referenzen "Stiftungen und Vereine"


Rechtsformen

Unsere Mandantschaft hat sich in den verschiedenen Rechtsformen organisiert (auf Anfrage nennen wir Ihnen gerne entsprechende Referenzadressen):

Einzelunternehmung/-praxis

Personengesellschaften

  • Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)
  • Offene Handelsgesellschaft (OHG)
  • Kommanditgesellschaft (KG oder GmbH & Co. KG)

Partnerschaftsgesellschaft

Kapitalgesellschaft

  • Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
  • Aktiengesellschaft (AG)

Konzern/Holding


Wir gestalten Freiberufler-Einkünfte optimal

Strategien zur optimalen Praxisveräußerung

  • Halber Steuersatz
  • Fünftel-Regelung
  • Stufenmodell
  • Veräußerung gegen Versorgungsleistungen
  • Übergang zur Bilanzierung/Verschiebung von Einkünften

Die steueroptimale Aufnahme eines Partners

  • Einbringung einer Praxis
  • Erweiterung einer bereits bestehenden Personengesellschaft
  • Sonderbetriebsvermögen

Optimierung des Schuldzinsenabzugs

  • Drittaufwand
  • Zwei-Konten-Modell
  • Gemischtgenutzte Wirtschaftsgüter

Die optimale Rechtsform für Freiberufler-Sozietäten

  • Partnerschaftsgesellschaft
  • Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)

Aktuelles

Noch besteht die Möglichkeit, Beratungskostenzuschüsse bis max. 500 Euro pro Beratungstag für Potenzialberatungen, Existenzgründungs- und -festigungs-Beratungen sowie sonstige Beratungsanlässe zu beantragen, ebenso öffentliche Fördermittel.

Blitzlicht

Der monatliche Infodienst für unsere Kunden

Ausgabe 11/2017

OPI

Aktuellste One-Page-Information

Häusliches Arbeitszimmer